top of page

Flutter Web – Wie profitieren Unternehmen?

Mit Flutter Web erhältst du die Chance auf einen Kosten- und Geschwindigkeitsvorteil gegenüber einer herkömmlichen Web-Entwicklung. Was Flutter Web ist und wie diese Vorteile zu verstehen sind, zeigt dir dieser Artikel.


Vielen ist Flutter als perfektes Framework für Cross-Platform-Entwicklung bei Mobile Apps bereits ein Begriff. Jede App-Schmiede, die etwas auf sich hält, verkündet, dass sie Flutter Apps entwickeln kann. Aber nur wenige sind wirkliche Flutter Experten und nutzen Flutter für die Web Entwicklung von Enterprise Apps. Eine verpasste Chance, wie wir finden. Denn Flutter Web ist seinen Kinderschuhen schon lange entwachsen und bringt Kosten- und Geschwindigkeitsvorteile mit sich.



Flutter für Web und Embedded

Flutter war von Anfang an als Cross Platform Framework gedacht, nicht nur für mobile Geräte, sondern auch für Desktop, Google Watches, Navigationssysteme im Auto, Handscanner und Embedded Code. Wenn es einen Bildschirm hat, sollte Flutter darauf laufen.

Gerade beim letzten Flutter 3.7 Release konnte man sehen, welch großer Fokus auf Web gelegt wurde. Flutter Web ist reif für die große Welt.


Wie funktioniert Flutter for Web?

Wir haben bereits einen extensiven Artikel zur Funktionsweise von Flutter Web erstellt. Lest doch einmal hier rein: Flutter for Web




Flutter Web: Wie profitieren Unternehmen?


Massive Kostenersparnis

Es liegt klar auf der Hand: Die Kostenersparnis, die Flutter Entwicklung mit sich bringt, ist überzeugend. Wer seine Anwendung auf mehr als nur einer Plattform haben möchte, muss zwangsläufig auf die Cross-Platform-Entwicklung setzen. Schon beim ersten Schritt kann Flutter massiv Entwicklungskosten einsparen. Durch die Single Code Architektur kann eine App gleich auf mehreren Plattformen ausgerollt werden. Wer also eine Android, iOS und Web App benötigt kann so 70% Entwicklungskosten sparen.


Ein Team, alle Plattformen

Oft haben Unternehmen dasProblem, dass sie für jede Plattform mindestens zwei Entwickler einstellen müssen. Das bedeutet, wenn eine App auf drei Plattformen ausgerollt werden soll, sind das sechs Entwickler, die die Anwendung nicht nur bauen, sondern auch kontinuierlich warten müssen. Mit Flutter reduzieren sich auch die langfristigen Kosten, da hier nur zwei Entwickler für alle Plattformen benötigt werden.


Eine komplette Anwendung in kürzester Zeit

Gerade in unserer schnelllebigen Welt muss alles sofort passieren. Flutter kann gerade hier unterstützen. Man spart nicht nur Entwicklungszeit, indem man nur einen Code schreibt und nicht drei. Sondern auch die Entwicklungstools von Flutter beschleunigen die Cross Plattform Entwicklung immens. Selbst wenn man eine Anwendung nur für eine Oberfläche schreibt, verkürzt sich die Entwicklungszeit im Vergleich zu nativer Entwicklung.


Unternehmen, die bereits auf Flutter setzen

Zahlreiche Unternehmen setzen bereits auf Flutter Web. Eine Auswahl der größten Nutzer kann man direkt der Liste auf Flutter.dev entnehmen.


Best Practices für Flutter Web

Gerade weil Flutter so vielseitig ist und für so viele Anwendungen genutzt werden kann, ist es schwierig zu beurteilen, ob das Framework wirklich das richtige für einen selbst ist und was die Best Practices für den eigenen Anwendungsfall sind. In diesem Fall hilft es, einen Flutter Experten an der Seite zu haben, der sich nicht nur mit Flutter Web, sondern auch allen anderen Plattformen auskennt und schon eigene Flutter Apps gebaut hat.


Wenn du Unterstützung bei deiner nächsten Flutter Web Anwendung hast, beraten wir dich gerne in einem ersten Gespräch, ob Flutter Web das richtige für dich ist, wie lange die Entwicklung dauern wird und wo ungefähr die Kosten liegen würden.


Comentários


bottom of page